Frühstück mal anders

Um den Bewohnern einfach mal eine andere Frühstücksatmosphäre zu bieten, kam unserer Einrichtungsleitung Frau Theune der Einfall, wir machen ein schönes Frühstücksbüffet in unserem Restaurant.

In der mobilen Kühltheke wurde die Käse -und Wurstauswahl appetitlich dargeboten. Außerdem gab es noch Müsli, Cornflakes, Obstsalat und noch einiges mehr. Leckeres Rührei oder gekochte Eier durften natürlich auch nicht fehlen. Die Senioren wurden schon mit dem Duft frischgebackener Croissants und Brötchen empfangen. Sie konnten aus dem reichhaltigen Angebot eine Auswahl treffen. Vielen lief bei dem Anblick schon das Wasser im Mund zusammen, wie man so schön sagt. Ein Gläschen Sekt oder Orangensaft wurde auch gereicht. Wir haben festgestellt, dass die Atmosphäre beim Büffet offensichtlich appetitanregend wirkte, die Herrschaften haben teilweise mehr gegessen als gewohnt. Die Mitarbeiter frühstückten ebenfalls gemeinsam mit den Bewohnern und unterhielten sich angeregt. Das gemeinsame Frühstück kam bei allen sehr gut an und wird künftig auch als feste monatliche Veranstaltung geplant.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top